Ein Kleid zum Träumen.

Die Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid! … Es gibt wohl kaum etwas, was eine Braut mehr beschäftigt. Lang oder kurz, gerüscht, geschnürt, klassisch, modern, mit Spitze, mit Tüll, wallend, weich fließend, mit Corsage, mit Schleppe, elegant, unkompliziert … die Auswahl ist so riesengroß, daß frau sich tatsächlich Wochen und Monate damit beschäftigen kann. Und über allem steht der Anspruch, das „perfekte Kleid“ zu finden. …

Verabschiedet Euch von diesem Gedanken, denn damit werdet Ihr suchen, suchen, suchen … und niemals FINDEN! Denn irgendwo KÖNNTE es ja vielleicht noch ein Kleid geben, das ein winziges bißchen besser paßt …

Sucht nicht das „perfekte Kleid“! Sucht ein Kleid, in dem Ihr Euch wunderschön fühlt. In dem Ihr Euch wohl fühlt. Das zu Euch paßt und Euch zum Strahlen bringt. Ein Kleid, bei dem Ihr denkt „Wow!“. Ein Kleid, bei dem Ihr Euch vorstellen könnt, daß Ihr Euch jeden Tag, den Eure Hochzeit näher rückt, darauf freut. Ein Kleid, in dem Ihr gut tanzen könnt. Ein Kleid, das Euch Sicherheit gibt. … Und DAVON gibt´s da draußen ganz, ganz viele Kleider! Hey, – mindestens EINS davon werdet Ihr finden. … Wenn Ihr Euch vom Perfektionismus verabschiedet, macht die Suche keinen Streß, sondern richtig Spaß!  🙂 …

Euer Hochzeitskleid.

Praktische Tipps:

Bilder zu sammeln, von Kleidern, die Euch gut gefallen, hilft. Packt sie einfach in eine Kiste, eine Mappe oder auf Euer Smartphone, und kurz, bevor Ihr Euch „richtig“ auf die Kleidersuche macht, schaut Ihr alle Bilder durch. Wählt die 5 Kleider, die Ihr am Schönsten findet, aus und nehmt sie mit. Aber denkt daran: Ihr sucht nicht „GENAU DIESES Kleid“, sondern „ein ähnliches“.

Nehmt auf die Suche nur jemanden mit, der Euch wirklich gut kennt. Eure beste Freundin, die erkennt, wenn Ihr glücklich seid. Eure Schwester, die Euch ganz nahe ist, und sich mit Euch freut. Oder Eure Mutsch, wenn sie diejenige ist, mit der Ihr alles teilt… Haltet die Zahl Eurer Begleiterinnen eher klein, denn jede, die „MIT“ ist, hat auch das Gefühl, mit zu entscheiden … und „Viele Köche …“ – Ihr wißt schon  🙂 …

Allen anderen, die auch gern dabei wären, sagt Ihr, daß Ihr sie gern überraschen wollt. Und daß es Euch wichtig ist, daß sie auf Euren großen Tag gespannt und neugierig sind.

Ihr wollt allein auf Eure Suche gehen? Warum nicht!?! Genießt den Tag, und stellt Euch die staunenden Gesichter all Eurer Gäste vor … Dann habt Ihr bis zur Hochzeit ein Geheimnis ganz für Euch allein …

Ihr wollt Euren Zukünftigen mitnehmen? Kein Problem! … Aber nur, wenn er gern einkaufen geht… Wenn er nicht ungeduldig wird… Wenn er das Probieren und Umentscheiden und Unsichersein gut aushält… Und nur wenn Ihr wißt, daß er dabei entspannt ist… – Dann kann die gemeinsame Suche nach dem Hochzeitskleid eine wunderbare Vorbereitung sein. Und glaubt mir: wenn Ihr dann am Hochzeitstag vor ihm steht, mit Hochzeitsfrisur, Schmuck, Makeup, Blumen, strahlend vor Glück und Freude … wird es vollkommen egal sein, daß er das Kleid schon einmal gesehen hat … denn Ihr werdet wunderschön sein  🙂 !

-

Alles Liebe!

Eure Maria


Hilfreiche Links und Seiten:

Ihr mögt den Vintage-Stil? Dann schaut doch mal bei Laura Hertel vorbei. In ihrem Leipziger Atelier „Schleifenfänger“ fertigt sie ganz individuelle Brautkleider.

Eine Riesenauswahl an wunderschönen Hochzeitskleidern gibt es auch im Brautmodengeschäft „Brautmoden für Männer und Frauen, die sich trauen“ in Leipzig.

Erste Inspirationen zu Hochzeitskleidern gibt´s zum Beispiel auch hier: Link Vogue

Was müßt Ihr bei der Suche und Anmietung Eurer Wunschlocation beachten? Dazu steht ganz viel hier: Link Blogbeitrag

Was hat es eigentlich mit dem Eheversprechen auf sich? Das erfahrt ihr hier: Link Blogbeitrag

Und wer ist eigentlich Maria? Mich lernt ihr hier kennen: Link Startseite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s